• DE
Choose your location?
  • Global Global
  • Australia
  • France
  • Germany
  • Ireland
  • Italy
  • Poland
  • Qatar
  • Spain
  • UAE
  • UK

Change is not good for construction

20 November 2020
A recent report highlights that construction changes still remain the main cause of claims and disputes. How do construction insureds manage this significant claims risk?

HKA has published its Crux Insight global report on lessons learned from claims and disputes in engineering and construction.

Change in Scope

The top cause of claims and disputes continues to be "change in scope".

Two main observations:

  • Change continues to be a significant issue for construction.
  • Are construction clients continuing to take advantage of their position as repeat employers?

Informed contractors and consultants should be aware of change being the main reason for contractual difficulties and so should focus on what they have contracted to provide and also notify in good time when a change has occurred.

Insurers should be very interested in the change management systems of their insureds employed to mitigate these potential sources of claims.

Let's not forget design

Looking at remaining causes, design remains a significant source of problems. In order of significance these include:

  • Incorrect design.
  • Incomplete design.
  • Late design.
  • Unforeseen physical conditions.
  • Workmanship.
  • Late access.
  • Late approvals.
  • Supply chain management.
  • Contract management / interpretation.

COVID-19 spurious claims

Lastly the report notes the initial effects of the COVID-19 pandemic are being evidenced in an upsurge of spurious claims. It remains to be seen if the acknowledged delay issues suffered by the construction industry will manifest themselves as claims for the insurance industry. 

Please contact our experts if you need any further information.

Further Reading

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren.
Mehr Informationen

Ihre Privatsphäre

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann diese in Form von Cookies Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen. Wir verwenden diese Informationen hauptsächlich, um sicherzustellen, dass die Website so funktioniert, wie Sie es erwarten, aber auch um zu erfahren, wie wir Ihr Surferlebnis in Zukunft verbessern können. Die gesammelten Informationen identifizieren Sie in der Regel nicht persönlich. Sie helfen uns aber dabei, Ihnen eine persönlichere und anwenderfreundlichere Webseite zu bieten.
Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre! Sie können selbst entscheiden, welche Arten von Cookies Sie zulassen möchten. Für mehr Informationen und Berechtigungsänderungen klicken Sie auf die verschiedenen Optionen. Das Blockieren einiger Cookies kann jedoch dazu führen, dass bestimmte Funktionen der Website nicht mehr wie erwartet funktionieren.

Funktionelle Cookies

(Erforderlich)

Diese Cookies ermöglichen Ihnen die Nutzung der Website und sind erforderlich, damit die Website wie erwartet funktioniert.

Diese Cookies sind erforderlich

Tracking Cookies

Anonym. Performance Cookies unterstützen uns dabei zu verstehen, wie die Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Einige dieser Performance Cookies werden von Drittunternehmen eingestellt, denen wir vertrauen.

Performance Cookies können auch verwendet werden, um Ihren Webseitenbesuch zu personalisieren, indem Ihre Präferenzen und Einstellungen gespeichert werden.

Marketing

Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern und zu personalisieren. Sie können verwendet werden, um Ihre Anzeigen unserer Produkte zu zeigen, oder um die Leistung unserer Anzeigen zu messen.